Garantiebedingungen für Federkernmatratzen

Gilt für alle Einkäufe ab dem 01.06.2022

Auf die Federkernmatratzen von Moebella geben wir 5 Jahre Garantie auf die Federkerne hinsichtlich Formbeständigkeit und Haltbarkeit. Diese Garantie gilt ausschließlich für den Hausgebrauch der Ware.

Die Garantie greift nicht bei Schäden, die durch unsachgemäßen Gebrauch und oder auf mangelnde oder falsche Pflege zurückzuführen sind.

Dieser Garantieanspruch gilt ab Erhalt der Moebella Federkernmatratze, innerhalb Deutschlands, Österreich und Luxemburg und ist gegenüber der Moebella GmbH durch Rücksendung der Ware an die Moebella GmbH, Straße der Einheit 112, 14612 Falkensee, oder nach Abholung der Ware durch unsere Drittanbieter, oder durch eigene Anlieferung der Ware geltend zu machen.

Als Kaufnachweis sind der Originalkassenbon oder die Originalrechnung aufzubewahren und bei Inanspruchnahme der Garantie vorzulegen.

Die gesetzlichen Widerrufs- und Gewährleistungsrechte gelten unverändert. Um eine reibungslose Abwicklung des Garantieanspruches zu gewährleisten, wird der Kunde gebeten, entsprechendes Fotomaterial der betroffenen Federkernmatratze und eines etwa verwendeten Lattenrostes zur Verfügung zu stellen.

Die Moebella GmbH wird das Produkt, gemäß den vereinbarten AGB ersetzen oder eine vollständige Rückerstattung anbieten.

Die Garantie greift:

  • Bei beschädigten Federn, Bruchschäden am Matratzenunterbau und erhebliches Einsacken der Matratze, bedingt durch den Federkern.
  • Diese Garantie gilt nur für den Erstkäufer/die Erstkäuferin einer Moebella Federkernmatratze. Sie ist nicht veräußerbar bzw. übertragbar.

Diese Garantie greift nicht:

  • Bei persönlichen Komfort-Ansprüchen.
  • Bei Schäden, die durch äußere Einflüsse wie zum Beispiel durch Schnitte, Verbrennungen, Risse, Flüssigkeiten oder Flecken entstanden sind.
  • Ersatz von jeglichen nicht beschädigten Teilen der Federkernmatratze.
    • Bei Moebella Matratzen, die durch einen anderen Händler verkauft wurden.
  • Bei Moebella Matratzen, die nicht als Neuware verkauft wurden.
  • Bei normalen Abnutzungs- und Verschleißerscheinungen, welche durch den bestimmungsgemäßen Gebrauch der Matratze entstehen.

Garantiebedingungen für Boxspingbetten und Posterbetten

Auf die Boxspringbetten (Inkl. Matratze) von Moebella geben wir 5 Jahre Garantie auf den Bettrahmen. Auf die Polsterbetten von Moebella geben wir 5 Jahre Garantie auf den Bettrahmen und der Lattenrost.

Diese Garantie gilt ausschließlich für den Hausgebrauch.

Die Garantie greift nicht bei Schäden, die durch unsachgemäßen Gebrauch und auf mangelnde und oder falsche Pflege zurückzuführen sind.

Dieser Garantieanspruch gilt ab Erhalt des Moebella Boxspringbettes innerhalb Deutschlands, Österreich und Luxemburg und ist gegenüber der Moebella GmbH durch Rücksendung der Ware an die Moebella GmbH, Straße der Einheit 112, 14612 Falkensee, oder nach Abholung der Ware durch unsere Drittanbieter, oder durch eigene Anlieferung der Ware geltend zu machen.

Als Kaufnachweis sind der Originalkassenbon oder die Originalrechnung aufzubewahren und bei Inanspruchnahme der Garantie vorzulegen.

Die gesetzlichen Widerrufs- und Gewährleistungsrechte gelten unverändert. Um eine reibungslose Abwicklung des Garantieanspruches zu gewährleisten, wird der Kunde gebeten entsprechendes Fotomaterial des betroffenen Boxspringbettes zur Verfügung zu stellen.

Die Moebella GmbH wird das Produkt gemäß den vereinbarten AGB ersetzen oder eine vollständige Rückerstattung anbieten.

Die Garantie greift:

  • Bei Rissen, Brüchen oder Schäden des Rahmens, die trotz ordentlicher und sachgemäßer Nutzung entstanden sind.
  • Bei beschädigten Federn, Bruchschäden am Matratzenunterbau und erhebliches Einsacken der Matratze, bedingt durch den Federkern.
  • Diese Garantie gilt nur für den Erstkäufer/die Erstkäuferin des Moebella Boxspringbett. Sie ist nicht veräußerbar bzw. übertragbar.

Diese Garantie greift nicht:

  • Bei persönlichen Komfort Ansprüchen
  • Bei Schäden, die durch äußere Einflüsse wie zum Beispiel durch Schnitte, Verbrennungen, Risse, Flüssigkeiten oder Flecken entstanden sind.
  • Bei normalen Abnutzungs- und Verschleißerscheinungen, die durch den bestimmungsmäßigen Gebrauch des Boxspringbettes entstehen.
    • Bei Schäden an einem etwa vorhandenem Metallmechanismus und der Hydraulik.
  • Wenn Reparaturen oder Eingriffe von Personen vorgenommen werden, die hierzu von uns nicht ermächtigt sind, oder wenn das Produkt mit Ersatzteilen oder Zubehörteilen versehen wurde, die keine Originalteile sind und dadurch ein Defekt verursachen.
  • Bei Moebella Boxspringbetten und Polsterbetten, die durch einen anderen Händler verkauft wurden.